67. Windberg-Cross steht vor der Tür

21.Oct.2017
Am Sonntag, dem 05. November ist es endlich wieder soweit – es darf Cross gelaufen werden auf dem Windberg! Seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Laufes 1951 wurde das in jedem Jahr getan, und seither sind 25.739 Läuferinnen und Läufer in den Ergebnislisten verzeichnet. +++ Sämtliche Informationen - von A wie Anfahrt über S wie Sponsoren bis Z wie Zeitplan – gibt es hier auf www.windberglauf.de. +++ Auch das Meldeportal ist „scharf geschalten“ und darf von Einzelmeldern rege genutzt werden. Vereine bitten wir jedoch, eine Sammelmeldung auf dem üblichen DLV-Meldeformular an info@windberglauf.de zu richten, das würde uns die Erstellung der Startgeld-Quittungen kolossal erleichtern. +++ Der Lauf ist Bestandteil der Dresdner Bezirksranglisten-Serie, zum vorletzten Mal in diesem Jahr gibt es die Gelegenheit, wertvolle Punkte zu erlaufen und sich im Gesamtklassement weiter nach vorne zu schieben. +++ Bereits zum dritten Mal hintereinander richten wir die Crosslauf-Regionalmeisterschaft (sprich: Bezirksmeisterschaft) aus, hier werden zahlreiche Kinder und Jugendliche der Altersklassen 10 bis 15 mit großem Ehrgeiz um die Titel kämpfen. +++ Erfreulich in diesem Jahr ist eine sich abzeichnende Entspannung der Parkplatz-Situation, auf einem dankenswerterweise bereitgestellten Privatgrundstück in unmittelbarer Nähe des Wettkampfortes dürften etwa 100 Fahrzeuge Platz haben. +++ Ansonsten bemühen wir uns, die bewährte organisatorische Qualität zu bieten – soweit das eben bei einer Veranstaltung mitten im Wald (und im Naturschutzgebiet) möglich ist. In den letzten beiden Jahren waren wir sehr glücklich, dass es so viele Läuferinnen und Läufer gibt, die einen Wettkampf in der „rauen“ Natur nicht scheuen und auf die Dusche unmittelbar nach dem Zieldurchlauf verzichten können. +++ In diesem Sinne: wir freuen uns auf einen schönen Wettkampf mit Euch!

zurück